SoLawi C'est la vie - KW 50

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

der Countdown läuft. Wir haben Eure vorletzte Lieferung vorbereitet.

 

Hier noch mal die genauen Daten für unsere Lieferpause: 20.12. 2019 bis 12.01. 2020. Das heißt die erste Verteilung ist dann am Di 14.01. oder Fr. 17.01.2020. Diese Termine findet Ihr auch auf unserer Homepage.

 

Nächste Woche Freitag (20.12.) singen wir mit Euch in der Oberellenbacher Verteilstelle ein paar Weihnachtslieder, trinken Punsch und essen selbstgekaufte Plätzchen. Gerne könnt Ihr die Verteilstelle in der Woche wechseln, um mit uns ein bißchen zu feiern und Euren Anteil in Oberellenbach abzuholen oder einfach so kommen. Bitte gebt für einen Verteilstellenwechsel bis spätestens Montag (16.12.) bescheid.

 

Jetzt haben wir die Zusage für zwei Lehrstellen der biologisch dynamischen Ausbildung. Neben Maeve, die bisher als Au Pair bei uns ist und dann ihre Lehre anschließt, wird ab März auch Felix Herold sein 1. Lehrjahr bei uns antreten. Wir freuen uns sehr, daß wir bei diesem Ausbildungsnetzwerk aktiv sein können und von der Mitarbeit und dem Interesse der Lehrlinge provitieren. Kürzlich hat sich aus den regionalen Ausbildungsinitativen ein bundesweiter Verband gebildet der jetzt auch von der unesco ausgezeichnet wurde.   https://www.demeter.de/aktuell/unesco-auszeichnung-fuer-freie-ausbildung  Diese Ausbildung, die ganz auf die Bedürfnisse kleiner regionaler Biobetriebe ausgerichtet ist, wird zum größten Teil von den Landwirten und den Auszubildenden selbst getragen. Dem Verbund NRW/Hessen dem wir angehören, ist im Vergangenen Jahr der größte Teil der öffentlichen Förderung weggebrochen. Aus diesem Grund möchten wir darum bitten, ob nicht der eine oder andere aus unserem Teilnehmerkreis sich mit einem Beitrag für dieses Netzwerk engagieren möchte. Im Anhang findet Ihr einen Spendenflyer, den wir auch auslegen werden und hier die Kontoverbindung:   Demeter NRW
GLS Gemeinschaftsbank Bochum eG
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE13 4306 0967 0024 8479 10
Verwendungszweck: Spende Biodynamische Ausbildung

 

Ausbildung für die Zukunft ist im biologischen Landbau der Schlüssel, für kleine und so auch äußerst nachhaltige Betriebe braucht es viele begeisterte Bewirtschafter, da viele Bauern kurz vor der Betriebsabgabe stehen. ZumThema nachhaltige Landwirtschaft hier ein augenöffnender Vortrag von dem Pionier Josef Braun aus Freising https://www.youtube.com/watch?v=7z_OY_f4iXQ&pbjreload=10

 

Erklärung zu der Spitzkohl Bestellmöglichkeit: wir haben als Rückmeldung bekommen, daß einzelne gerne Spitzkohl verwenden möchten. Da wir der Meinung waren, daß unsere Anteile eher schon groß sind, haben wir den Spitzkohl nur gegen Bestellung ausgeliefert, um Euch nicht mit Gemüse zu belasten. Dieser Spitzkohl wird von uns aber nicht berechnet, das ist ein Versuch dem individuellen Bedarf näher zu kommen.

 

Euer Anteil diese Woche:

 

- 1 Endiviensalat

 

- Friseesalat 2/1

 

- Lauchzwiebeln

 

- Rotkohl (ca. 2kg/1kg)

 

- Superschmelzkohlrabi

 

- Möhren

 

- Kartoffeln: festkochende gelbe 2kg/1kg, rote Kartoffeln 2kg/1kg, blaue Kartoffeln 2kg/1kg - für einen bunten Kartoffelsalat!

 

- freie Entnahme: Knoblauch, schwarzer Rettich, Chinakohl für die Dienstagsgruppe, kleiner Rotkohl- falls jemand noch mehr braucht, als im Anteil ist

 

(Wurzelpetersilie und Pastinaken in der nächsten Woche...)

 

Es grüßen die Gemüsewichtel Susa, Günter, Dörte, Julia, Maeve, Alessandro, Tom und Issy

 

 

 

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info@solawi-oberellenbach.de

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2020
Solawi-Kalender 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2020 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.2 KB
Download
Fyler
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB