SoLawi C'est la vie - KW 7

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

von wegen ruhige Winterzeit. Wir stellen die Weichen für die neue Saison. Einige Entscheidungen stehen an. Entwicklung passiert nicht von alleine. Und "nebenbei" läuft die Saatgut- und Pflanzenbestellung und die Anbauplanung.- Diesen Donnertstag um 19Uhr laden wir herzlich zu unserem Kerngruppentreffen in Vorbereitung auf die Vollversamlung ein. (Im Oberen Erlenbach 26 in Oberellenbach) Jeder der mitreden, mitgestalten möchte, ist herzlich eingeladen!!!

 

Hier noch mal der Termin unserer Vollversammlung, an der wir am liebsten Euch alle begrüßen möchten! 21. Februar, ab 18Uhr Infos für Neueinsteiger, 19 Uhr Vollversammlung für alle in der Tenne der Summmühle (Oberer Erlenbach 9, Oberellenbach). Die Vollversammlung ist die wichtigste Instanz unserer SoLawi! Wir stimmen über das Budget ab und über die weiteren Entwicklungen!

 

Wer es noch nicht getan hat: füllt bitte, bitte unseren online Fragebogen bis diesen Samstag aus, damit die Ergebnisse in die Vollversammlung einließen können! Hier noch mal der link zum Fragebogen: https://solawi.apfelboymchen.net/umfrage/index.php/196489?lang=de

 

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, denen von uns genutzten Obstbäumen einen Pflegeschnitt zukommen zu lassen. Deshalb treffen wir uns diesen Samstag (15.2.) um 10Uhr an der Summmühle (Oberer Erlenbach 9- unser Gemüselager). Dort bekommen wir eine Anleitung von Anja Zimmermann im Obstbaumschnitt und wollen dann gleich Hand anlegen. Die Aktion geht bis 13 Uhr. Danach gibt es in unserem Mitarbeiterhaus leckere Kürbissuppe!!!

Übrigens haben wir noch viel leckeren selbstgepreßten Apfelsaft, den Ihr gerne per mail bestellen könnt. Der 5l Bag kostet 9,- €.  Wir liefern ihn dann in Eure Verteilstelle (bitte angeben) und Ihr überweist das Geld auf unser SoLawi- Konto.

Wer zum Babybreikochen extra Pastinaken oder auch Kürbis baucht, kann diese bestellen.  Selbstgekochten Babybrei unterstützen wir natürlich voll. Bitte Mengen angeben.

 

Zum Anteil diese Woche: Es gibt Muskatkürbis. Da er so groß ist geben wir ihn in Stücke geschnitten raus. Bitte bringt Euch eine Tüte o. ä. mit zum Einpacken. Hier einige Infos https://www.essen-und-trinken.de/kuerbis/87273-rtkl-muskatkuerbis-wissenswertes-und-rezepte

 

Das erste Sauerkraut ist fertig, sehr lecker, diesmal mit unserem neuen Hobel fein geschnitten und noch sehr mild, roh ein Genuß!

 

Euer Anteil diese Woche vorausichtlich:

  • Chinakohl
  • Grünkohl
  • Muskatkürbis ca. 1kg/2kg
  • Sauerkraut ca. 750g/ 1,5kg
  • Möhren 800g/1,5kg
  • Kartoffeln 800g/1,5kg - Agria- mehlig kochend!
  • freie Entnahme: Knoblauch

Es grüßen: Susa, Günter, Dörte, Julia, Maeve und Felix

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info@solawi-oberellenbach.de

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2020
Solawi-Kalender 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2020 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.2 KB
Download
Fyler
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB