SoLawi C'est la vie - KW 13

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

wir haben uns mit den Gegebenheiten arrangiert, so gut es geht und machen unsere Arbeit. Heute haben wir endlich wieder die Pferde angespannt, Paquerette und Valerian sind gut beschlagen und Maeve hat das Geschirr im Winter sorgfälltig geputzt und geölt, jetzt kann es losgehen, wir wollen beim Miststreuen den feuchten Boden nicht festfahren! Die Pferde machen das besser!

 

Aus gegebenen Anlass bitten wir Euch die Verteilstellen einzeln zu betreten. Daß habt Ihr sicher schon gelesen. Ich denke, somit haben wir erstmal an der Stelle das Nötigste getan. Wer mit Handschuhen packen will, muß sich die selber mitbringen. Mit Desinfektionsmittel wollen wir nicht arbeiten, damit es nicht irgendwie aufs Gemüse kommt...

 

Hier noch ein interessanter Artikel zum Lesen von einem Zukunftsforscher über die Welt nach Corona https://www.horx.com/48-die-welt-nach-corona/

 

Und eine Teilnehmerin fand diesen Beitrag über die Entstehung der Viren interessant und wollte, daß wir den link rumschicken: https://www.zdf.de/dokumentation/planet-e/planet-e-welt-der-viren-100.html

 

Vergangenen Samstag kamen viele Helfer und wir haben fast 3 Großkisten Möhren geerntet. Diese Woche wollen wir wieder zum Helfen einladen, und zwar am Freitag von 14.30Uhr bis 18Uhr und am Samstag 9 bis 13Uhr. Bei der Möhrenernte können die Sicherheitsabstände ohne Probleme eingehalten werden. Kinder müßten dannn möglichst bei ihren Eltern bleiben. Tragt Euch hier in die Liste ein: https://keller.apfelboymchen.net/apps/polls/vote/9

 

Landwirtschaft gilt als "System relevant". (Die Ernthelfer aus Polen dürfen auch auf die Betriebe kommen...)

 

Um auf andere Gedanken zu kommen, findet Ihr im Anhang ein wunderschönes Frühlingsgedicht von Susa. Nehmt es Euch zu Herzen und klingt Euch ein in diese "good vibrations"!!!

 

Zum Anteil diese Woche: Wir haben noch einiges an Minikartoffeln, die Ihr jetzt immer, bis sie alle sind, in der freien Entnahme findet. Übrigens sind Keime an den Kartoffeln kein Problem. Kann man einfach abmachen. Um diese Zeit fangen die Kartoffeln im Lager einfach an zu keimen.

 

Euer Anteil diese Woche voraussichtlich:

 

  • Feldsalat
  • der erste Schnittlauch vom Acker, jippi!
  • Rosenkohl
  • Pastinaken
  • Möhren
  • Kartoffeln
  • freie Entnahme: Minikartoffeln und kleine Beete

Es grüßen Susa, Günter, Dörte, Felix, Maeve und Jana (Praktikantin)

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info@solawi-oberellenbach.de

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2020
Solawi-Kalender 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2020 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.2 KB
Download
Fyler
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB