Solawi C'est la vie - KW 33

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

die Hitze macht uns schwer zu schaffen, hauptsächlich weil wieder mal für die nächsten 2 Wochen kein Regen in Sicht ist. Ohne Bewässerung 7 Tage die Woche geht gar nichts. Auch am Wochenende ist einer von uns für die Bewässerung verantwortlich. Bisher sind auf den beiden Äckern vor Sterkelshausen schon 1243 m³  Wasser gelaufen!  Die Bäche werden zu Rinnsalen und es ist undenkbar, daß wir eine Wasserentnahmegenehmigung bekommen. Für die anderen Felder brauchen wir jetzt auch Wasseranschlüsse, ist aber nicht einfach einzurichten!

 

Im Moment beschäftigt uns außerdem die Teamzusammensetzung für die Herbsternte und für das nächste Anbaujahr, denn wir möchten einen zweiten GärtnerIn einstellen. Wir freuen uns, daß wir 4 Bewerbungen auf unsere Anzeige haben. Nun laden wir die Menschen ein zum Probearbeiten und hoffen, daß jemand wirklich langfristig in Oberellenbach Wurzeln schlagen möchte, denn jedes Frühjahr ein neues Team einzuarbeiten ist nicht sehr effektiv.

 

Beim Essen sind wir mit allen Helfern derzeit ca. 12 Menschen. Wir waren sehr glücklich, daß Bärbel in den vergangenen Monaten für uns gekocht hat, und das gegen eine Gemüsekiste und eine geringe Aufwandsentschädigung. Jetzt braucht sie eine richtige  Anstellung. Allerdings sind unsere Kapazitäten mit der zweiten Gärtnerstelle schon ausgereizt. Mal sehen wie wir das gelöst bekommen!

 

Eine weitere wichtige Baustelle ist Land zu kaufen oder zu pachten, unsere Flächen sind immer noch sehr knapp. Und wenn irgend möglich, wollen wir im Winter Gewächshäuser bauen, da Bodo seinen Anbau zurückgefahren hat und nur noch wenige Tomaten für uns produziert. Glücklicherweise haben wir versuchsweise Tomaten aus dem Freilandanbau.

Euer Anteil diese Woche voraussichtlich:

 

Für alle:

  • Salate
  • Möhren
  • Kartoffeln
  • grüne Bohnen
  • Bohnenkraut
  • Lauchzwiebeln
  • Fenchel

 Verteilstellenweise:

  •  Mais
  • Blumensträußchen
  • Tomaten (in homöopathischen Mengen, wir bekommen leider nur wenig geliefert)
  • Gurken und Zucchini

Es grüßen Susa, Günter, Dörte, Maeve, Bärbel, Felix, Kalle


Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info@solawi-oberellenbach.de

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2020
Solawi-Kalender 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2020 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.2 KB
Download
Fyler
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB