Solawi C'est la vie - KW 17

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

wir haben den Pflanzenberg schon reduzieren können, haben neben den Zwiebeln auch schon einige Kohlsorten gepflanzt. Unser schwerer Boden ist nicht so einfach zu bearbeiten und hat nach wie vor nasse Stellen. Günter fällt immer noch aus, ist aber sehr langsam auf dem Wege der Besserung.

 

Auf der Gerage von unserem Mitarbeiterhaus ist ein wunderschöner Wintergarten am Entstehen, den wir nächstes Jahr auch für die Anzucht von einzelnen Kulturen und für die Kartoffeln zum Vorkeimen verwenden können... Damit Jahre wie diese eine nicht allzu große Katastrophe für den Kartoffelanbau werden, da sie im Geschützen schon mal die ersten Blätter austreiben können.

 

Zum Gemüse diese Woche: es gibt den Kohlrabi Superschmelz, eine extra große Sorte, die zum Einlagern über Winter geeignet ist. Er sieht zwar nicht sooo hübsch aus, ist aber innen zart, nur unten um den Strunk herum muß man großzügig wegschneiden. Die Wintersalate gehen zu Ende, die neu gepflanzten sind noch nicht groß genug. Es ist eben nach wie vor kalt und darum wächst es draußen nicht so richtig los.

........

Drum still, und wie es frieren mag,
O Herz, gib dich zufrieden,
Es ist ein großer Maientag
Der ganzen Welt beschieden.
Und wenn dir oft auch bangt und graut,
Als sei die Höll‘ auf Erden:
Nur unverzagt auf Gott gebaut,
Es muß doch Frühling werden.

Emmanuel Geibel (1815-1884)

 

Euer Anteil diese Woche:

  • etwas Wintersalat
  • ein kleines Bund Asiasalat
  • Sauerkraut ( 1,5kg/ 750g)
  • Superschmelz
  • Zwiebeln und Schalotten (solange sie fest sind, kann man sie auch leicht gekeimt hernehmen, auch die merken, daß es Frühling wird)
  • Äpfel (voraussichtlich die letzten, wie toll, daß wir solange welche hatten!)
  • Möhren
  • Kartoffeln (mehlig, da wir davon noch einige haben)
  • freie Entnahme: der letzte abgeerntete Grünkohl

Es grüßen Dörte, Jakob, Emil, Gaston, Juliane, Svenja und Johannes

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info (at) solawi-oberellenbach.de

 

IBAN: DE71 4306 0967 0025 4633 01

                                     DE-ÖKO-022

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2021
Solawi-Kalender 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2021 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.2 KB
Download
Flyer
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB