Solawi C'est la vie - KW 34

Liebe Solawistinnen und Solawisten,

 

oh, wie haben wir uns gefreut, daß sooooo viele SoLawistas am Samstag zur Kartoffelernte gekommen sind und Spaß dabei hatten!!! (Siehe Foto im Blog.) So haben wir bisher schon ein Drittel der Kartoffelernte unter Dach und Fach! Die Pferde kamen diesmal leider nicht zum Einsatz, da Jakob, der bisher viel mit den Pferden gearbeitet hat, noch im Urlaub war und uns wichtig war möglichst viele Kartoffel ins Lager zu bekommen.... Jetzt bremst uns das Wetter erstmal aus, aber am 3. September Nachmittags und am 4. September von 9 bis 13 Uhr geht es weiter! Bitte merkt Euch diese Termine schon mal vor und erscheint wieder so freudig und zahlreich!

 

Nachdem die Waschbären schon den größten Teil unserer Erdbeerernte vernichtet haben, sind sie nun in unserem leckeren Gemüsemais zu Gange und haben dreiviertel des ersten Satzes aufgefressen, noch bevor er richtig reif war. In einer Falle vom Jäger konnten wir ein oberdickes Exemplar fangen, daß gerade so in die Falle gepaßt hat und mindestens 20kg gewogen hat. Wir haben ihm den Jäger überreicht. Nur hat der sicher unzählige Brüder und Schwestern... Seufz. Wir haben noch keine Lösung, wie wir der Plage Herr werden sollen.... den Rest von diesem Satz haben wir notgeerntet, aber die Bären fressen jetzt auch schon an den nächst jüngeren Sätzen...

 

Bohnen gibt es diese Woche nur für eine Gruppe, es sind aber noch drei Sätze Bohnen am Wachsen, daß heißt Ihr kommt alle noch in den Genuß.

 

Wir haben noch sehr viel wunderschönen Mangold ... hier noch 2 schnelle Rezepte in der Hoffnung, daß sich mehr SoLawistas für dieses wunderbar unkomplizierte Gemüse begeistern können: https://www.kochbar.de/rezept/224757/Mangoldstrudel-der-Zweite.html, https://www.kochbar.de/rezept/536110/Hirse-Mangold-Linsen-One-Pot.html,

 

Euer Anteil voraussichtlich:

  • neue leckere Kartoffeln, Glorietta (vorw. festk.)
  • neue Möhren
  • Salat, verteistellenweise
  • Tomaten, verteilstellenweise
  • Zucchini
  • Brokkoli oder Lauch, umgekehrt wie letzte Woche
  • Mais/Auberginen/ Bohnen verteilstellenweise
  • Schnittknoblauch
  • Mangold
  • freie Entnahme:  Lauchzwiebeln, Minze, Pastinaken aus der Kühlung vom letzten Jahr, Kartoffeln vom letzten Jahr

Viele Grüße vom Acker von Günter, Dörte, Jakob, Gaston, Svenja, Pia, Maria, Christine (unsere 60jährige französische Wwooferin)


Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info (at) solawi-oberellenbach.de

 

IBAN: DE71 4306 0967 0025 4633 01

                                     DE-ÖKO-022

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2021
Solawi-Kalender 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2021 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.2 KB
Download
Flyer
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB