Solawi C'est la vie - KW 51

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

so, da sind wir nun in der letzten Gemüseverteilung für dieses Jahr angelangt. Das Jahr war der Hammer und wir sind so froh, daß wir es bis hierher geschafft haben: zwei komplette Teamwechsel überlebt haben, die Gewächshäuser und Brunnen gebaut haben, die Pferde in einen neuen Stall umgezogen haben und trotz nassem Jahr die Kühlung voll ist. Dafür sind wir unendlich dankbar und DANKE, DANKE, DANKE an alle Menschen und Tiere, wie Pferde, Regenwürmer, Bienen, Schafe und auch Geistwesen, die daran mitgewirkt haben!!! Danke Euch SoLawistas für Euer Vertrauen!!!

 

Herzlichen Dank auch an Euch für alle Gaben, die uns in den letzten Tagen erreicht haben: Plätzchen, Stollen, Marmeladen. Wir hatten eine sehr schöne Teamweihnachtsfeier und haben genüßlich davon geschlemmt.

 

Durch die Fülle der Aufgaben dieses Jahr haben wir diesmal keinen Kalender für Euch oder sonstiges Weihnachtsspecial, sondern einfach "nur" Gemüse, aber das wie immer mit viel Liebe und Hingabe für Euch geerntet, geputzt, gezählt, geliefert (4G, ha,ha!😁).

 

Zum Anteil: es gibt Rosenkohl, er ist ein gemeinsames Zuchtprojekt mit unserer befreundeten Züchterin Christhild Brauch für den Verein www.kultursaat.org gezüchtet. Das ist ein gemeinnütziger Verein, der bio. dyn. Sortenentwicklung organisiert und bezahlt, und so von Spenden abhängig ist. Die gezüchteten Sorten sind Gemeingut und ohne Sortenschutz frei zur Verfügung. Wir bauen den von Christhild verbesserten Rosenkohl in großer Menge an, damit sie daraus Elternpflanzen für die Weiterentwicklung auslesen kann. Hier ein Artikel auch über Ihr Vorgehen bei der Züchtung. https://www.kultursaat.org/dateien/aktuell/2020/info3_12-2020.pdf                                                                                   Feldsalat: wir mussten wegen dem angekündigtem Frost bereits heute die ganze Wochenmenge von 60 kg in kurzer Zeit zwischen Auftauen und neuem Einfrieren ernten. Dabei war es nicht möglich alles supersauber zu putzen. Da bleibt noch Nacharbeit für Euch in der Küche, dort ist es hoffentlich gemütlicher als auf dem Feld😉!

 

Euer Anteil voraussichtlich:

  • Kartoffeln (2kg/1kg Agria, vorw. festk.)
  • Möhren (800g/1,5kg)
  • Feldsalat (ca.400g/250g)
  • Rosenkohl ( 1kg/600g)
  • Lauch (600g/1kg)
  • Sellerie
  • Pastinaken
  • Chinakohl
  • freie Entnahme: Minisalate dienstags, Pak Choi donnerstags, etwas Minirotebeete

Zur Erinnerung: Weihnachtspause zwischen den Jahren bis 18. Januar und Freitag den 21. Januar. Für die Freitagsverteilungen ist der letzte Liefertag vor der Pause Donnerstag, der 23. Dezember. 

 

Zur Erinnerung: Kündigungsfrist Teilnahmevertrag: Nicht dass wir irgendjemanden von Euch loswerden wollen, im Gegenteil, wir sind froh, daß Ihr alle dabei seid! Wer trotz allem an Austritt denkt, beachte bitte daß Ihr zur Beendigung des Vertrags zum Ende des Wirtschaftsjahr (30.06.2022) spätestens bis zum 31.12.2021 kündigen müsst!!!

 

 Viele Grüße vom Acker von Günter, Dörte, Olivier, Maria, Tobit, Sara, Florian

 

Link zum SoLawi- Chat: https://chat.solidarische-landwirtschaft.org/signup_user_complete/?id=dd8uf6scd7y4jkg4cus99jkfdy

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info (at) solawi-oberellenbach.de

 

IBAN: DE71 4306 0967 0025 4633 01

                                     DE-ÖKO-022

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2021
Solawi-Kalender 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2021 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 250.2 KB
Download
Flyer
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB