Solawi C'est la vie - KW 31

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

endlich kam der Regen! Wir sind so dankbar, dass es in Oberellenbach am Freitag Abend und in der letzten Nacht kräftig geregnet hat. Zum ersten Mal seit längerer Zeit war heute das Wort "Bewässerung" bei uns nicht mehr in aller Munde. Heute früh hatte sogar die Ernte einen Hauch von Herbst, wenn die Gummistiefel bei jedem Schritt schwerer werden. Für viele Arbeiten war der Boden heute sogar zu nass! Aber der Bauer ist bekannterweise nie zufrieden und findet immer einen Grund sich zu beschweren! Entweder ist es zu trocken oder zu nass.

Die Tomatensaison ist weiterhin voll im Gange und wir haben heute wieder eine unglaubliche Ernte eingefahren, d.h. der Anteil wird diese Woche nochmals größer. Neu dazu gekommen ist die schöne Fleischtomate "Heart of Gold", die wie der Name sagt wie ein goldenes Herz aussieht.

 

Vorsicht bittere Gurken! Eine Solawistin hat uns gemeldet, dass sich eine bittere ungenießbare Gurke bei ihr untergeschlichen hat. Wir möchten euch bitten, die Gurken erst zu probieren bevor ihr sie ins Essen gebt. Wahrscheinlich handelt es sich um die Sorte "Sonnenberger", die noch nicht "durchgezüchtet" ist.

 

Die erste Woche ohne die Hufmanns ist dank unseres großartigen Teams reibungslos gelaufen und wir blicken entspannt in die zweite Woche. Diese Woche ist auch leider die letzte Woche mit unserer Gärtnerin Kathleen. Sie hat sich um die Gewächshäuser mit großem Erfolg gekümmert und ist ein unverzichtbares Mitglied vom Team geworden. Sie wird uns sehr fehlen. Wir wünschen ihr aber weiterhin viel Erfolg auf Ihrer Walz!

 

Urlaub: Bitte vergeßt nicht für Euren Urlaub eine Vertretung zur Abholung zu suchen und diese gut einzuweisen oder Euren Anteil abzumelden!!! Es wäre schade, wenn wir viel Gemüse umsonst liefern!
Euer Anteil diese Woche voraussichtlich:

 

  • neue Kartoffeln! Sorten Anabelle/Glorietta 1,5kg/800g!
  • Salate
  • Gurken
  • Fenchel
  • Auberginen / Zucchini (verteilstellenweise)
  • Tomaten 2kg/1kg
  • Bundzwiebeln
  • Knoblauch
  • Radieschen (verteilstellenweise)
  • Mangold (verteilstellenweise)
  • Melonen (verteilstellenweise)
  • freie Entnahme: Petersilie, Dill

 

Viele Grüße vom Gewächshaus, Acker, Verteilung und Büro von Olivier, Holger, Tobit, Alma, Alyssa, Kathleen und Marie.

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info (at) solawi-oberellenbach.de

 

IBAN: DE71 4306 0967 0025 4633 01

                                     DE-ÖKO-022

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2021
Solawi-Kalender 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Betrittserklärung 2022 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.9 KB
Download
Flyer
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB