Solawi C'est la vie - KW 47

Liebe SoLawistinnen und SoLawisten,

 

minus 7 Grad hatten wir vergangenen Samstag in Oberellenbach und somit den ersten richtig ernst zu nehmenden Frost. Man kann schon sagen, daß wir vom gärtnerischen Standpunkt aus sehr gechillte Wetterverhältnisse diesen Herbst hatten. Alle empfindlichen Gemüse hatten schon vorher den Weg in die Kühlung gefunden, Weißkohl und Superschmelzkohlrabi kurz vor dem Frosteinbruch. Die restlichen Sommersalate, Lauchzwiebeln, Zuckerhut und die letzten Blumenkohl- und Spitzkohlsätze haben wir mit Vliesen zum Schutz abgedeckt. Der Staudensellerie wurde vorher abgeerntet und in die Kühlung geschoben, da er sehr empfindlich ist. Diese Woche habt Ihr ihn im Anteil. Er ist superschön und durchaus auch roh lecker. So leeren sich die Felder und geräumte Flächen hat Günter mit Gründüngung eingesät, um den Boden möglichst über Winter bedeckt zu halten und zu verbessern. So geht dieses Jahr mit Riesenschritten dem Ende zu. An dieser Stelle erinnern wir schon mal an unsere wohlverdiente Winterpause und somit lieferfreie Zeit vom 24.12. 22 bis zum 14.1.23!

Zum Anteil: Übrigens war der Kürbis im Anteil vergangene Woche auch zum selber lagern gedacht, da wir nicht genügend geeignetes Kürbislager haben. (Optimale Lagerbedingungen: trocken bei 12 bis 17°C)

Pak Choi und kein Ende. Wir haben zu viel von ihm angebaut. Ihr findet ihn weiterhin in der freien Entnahme, übrigens auch eine knackige Ergänzung zum Salat, z. B. https://www.chefkoch.de/rezepte/3922691599212528/Pak-Choi-Salat-mit-Apfel-in-Erdnussbutter-Dressing.html  Außerdem gibt es in der freien Entnahme kleine Rot- und Weißköhler, die nich so gut länger lagern. Größeren Rotkohl gibt es dann im Anteil 2 Woche vor Weihnachten...

Euer Anteil diese Woche voraussichtlich:

  • Kartoffeln mehlig 1,5kg/800g  (wer mehr braucht, bitte bestellen, siehe in den letzten Mails)
  • Möhren 800g/500g
  • Zwiebeln 800g/500g
  • Salate 2/1
  • Lauch
  • Staudensellerie
  • Petersilie
  • Äpfel 1kg/600g
  • Blumenkohl Verteilstellenweise (voraussichtlich bekommen alle noch einmal Blumenkohl vor der Winterpause)
  • freie Entnahme: Pak Choi, Minimöhren, kleine Rot- und Weißköhler

Viele Grüße vom Gewächshaus, Acker, Verteilung und Büro von Dörte, Günter, Olivier, Marie, Tobit, Alma, Alyssa, Leonie und Veli

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info (at) solawi-oberellenbach.de

 

IBAN: DE71 4306 0967 0025 4633 01

                                     DE-ÖKO-022

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2021
Solawi-Kalender 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.6 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Betrittserklärung 2022 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 248.9 KB
Download
Flyer
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB