Die Beitrittserklärung

Die wichtigsten Eckpunkte der Beitrittserklärung (Vertrag):
  • Laufzeit: 1 Wirtschaftsjahr (01. Juli – 30. Juni des Folgejahres).
    Es ist (abhängig von der Auslastung) möglich, auch innerhalb eines Wirtschaftsjahres einzusteigen. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Gemüsevielfalt im Frühling abnimmt und es Saisonbedingte Lieferpausen zum Jahreswechsel gibt.
  • Kündigungsfrist: 6 Monate (31. Dezember)
    Der letzte Kündigungstermin zum Ende des aktuellen Wirtschaftsjahres (30. Juni) ist der 31. Dezember. Ab 01. Januar wird der Vertrag automatisch um ein weiteres Wirtschaftsjahr verlängert.
  • Die Höhe des monatlichen Beitrags kann selbst festgelegt werden. Alle, die während eines laufenden Anbaujahres dazukommen, müssen sich mindestens mit dem aktuellen Richtsatz beteiligen.

  • Die Beitragshöhe für das nächste Wirtschaftsjahr ändert sich für alle automatisch, die kein anderslautendes Gebot auf der Vollversammlung abgegeben haben.
    Achtung: Zum Zeitpunkt der Vollversammlung ist die Kündigungsfrist für das nächste Wirtschaftsjahr schon abgelaufen. Wer fürchtet, dass der Richtsatz zu hoch für das eigene Budget sein wird, kann auf der Vollversammlung ein niedrigeres Gebot für das nächste Wirtschaftsjahr abgeben! Das können wir uns als Gemeinschaft leisten, solange insgesamt die Finanzierung gesichert ist.
  • Probezeit: 3 Monate
    Für Neumitglieder gibt es die Möglichkeit, innerhalb der ersten 3 Monate zum Ende des 3. Monats zu kündigen (keine Kündigungsfrist, aber 3 Monate Mindestvertragslaufzeit). Die Probezeit ist nicht zum reinschnuppern gedacht, sondern nur als Not-Ausstieg wenn man merkt, dass es überhaupt nicht passt.

Die relativ lange Vertragslaufzeit von einem Jahr und die Kündigungsfrist von 6 Monaten gehören zum Konzept der solidarischen Landwirtschaft. Sie sind notwendig, damit wir mit den Geboten der Teilnehmer aus der Vollversammlung zuverlässig die neue Saison planen können. Wir möchten außerdem wissen, wieviel Fluktuation auf uns zukommt, damit wir uns bei Zeiten um neue Teilnehmer kümmern können und auch um die Einstiegs-, Ausstiegskommunikation eher am Anfang des Jahres zu bündeln. Wenn möglich, wird aber auch niemand festgehalten, siehe FAQ für Mitglieder.

An den Ablauf der Kündigungsfrist für das aktuelle Wirtschaftsjahr erinnern wir zum gegebenen Zeitpunkt in den wöchentlichen Rundmails.

Kontakt

Solawi Oberellenbach

Günter und Dörte Hufmann

Oberer Erlenbach 23

36211 Alheim-Oberellenbach

 

Fon +49 5664/938797

Mobil +49 173 587 3338

Fax +49 5664 28295359

info@solawi-oberellenbach.de

Quicklinks

Download
Solawi-Kalender
Unser Kalender für das Jahr 2020
Solawi-Kalender 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB
Download
Beitrittserklärung (Vertrag)
Hier könnt Ihr den Vertrag zum Beitritt herunterladen:
Beitrittserklärung 2020 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.2 KB
Download
Fyler
Flyer SoLaWi Oberellenbach 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
Solawi-Knigge
Anleitung zum Gemüsepacken
(Zettel aus der Verteilstelle)
Solawi-Knigge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.5 KB